Logo der Tierarztpraxis Dr. Paola Bruggeman
Home Praxis Team Leistungen Kontakt Anfahrt Links Datenschutz Impressum

Anästhesie mit Inhalationsnarkose





Anästhesie ist in der Medizin ein Zustand der Empfindungslosigkeit zum Zweck einer operativen oder diagnostischen Maßnahme und zugleich das medizinische Verfahren, um diesen herbeizuführen. ¹
¹ Quelle: Wikipedia

Ein Eingriff in Narkose an Ihrem Tier ist nicht immer zu vermeiden. Natürlich möchten Sie für Ihr Tier dann die bestmögliche Versorgung. In unserer Praxis verwenden wir zur größtmöglichen Sicherheit bei allen Eingriffen eine so genannte Inhalationsnarkose.
Nach Narkoseeinleitung über die Muskulatur oder die Vene und Schmerztherapie (Prämedikation) werden unsere Patienten intubiert und die Narkose wird mittels Isofluran, einem Narkosegas, aufrechterhalten. Dabei atmen die Tiere eine Mischung aus Sauerstoff und Isofluran ein und werden somit anästhesiert. Die Narkose wird von einem Narkosehelfer über einen Monitor überwacht, der die Sauerstoffsättigung des Blutes und den Puls anzeigt. Vorteil dieser Anästhesie ist die sehr gute Steuerbarkeit. Unsere Patienten schlafen schnell ein und haben eine kurze Nachschlafphase.

In unserer Praxis bieten wir ein umfangreiches Spektrum an operativen Eingriffen an: Weichteilchirurgie, Traumatologie, Tumorchirurgie, operative Eingriffe an Augen und Ohren, Zahnbehandlungen inklusive Politur, um nur Einige zu nennen.












   Tierarztpraxis Dr. Paola Bruggeman · Röslingstraße 8a · 63599 Biebergemünd - Kassel
06050 9098740 · 0152 53992397